Aktionstag „Klar für den Frieden“

Am 14.10.2022 fand an unserer Schule der Aktionstag „Klar für den Frieden“ statt. Unsere Schüler*innen beschäftigten sich in den ersten beiden Stunden altersentsprechend mit dem Thema Frieden.

In der 3. und 4. Stunde gingen unsere Schüler*innen klassenweise in den Ort und überzogen einen jeweils festgelegten Bereich mit einem Netzwerk aus Kreidelinien. In diese Kreidelinien hinein wurden Wörter und Sätze geschrieben, die für den „kleinen“ und den „großen“ Frieden wichtig sind. So ist in Emstek ein Netzwerk entstanden, welches uns alle als Gemeinschaft für den Frieden miteinander verbindet: eine symbolische Geste unserer Schule für unseren Wohnort!

Begleitend dazu haben unsere Schüler*innen klassenweise einen Handabdruck auf eine große Tafelwand mit Friedenstaube gesetzt, sodass auch für unser Schulgebäude ein großes sichtbares Dokument für Frieden und Solidarität entstanden ist.